Von nichts kommt nichts. Auch beim Swiss Cup Zürich.

In der internationalen Welt des Turnsports gilt der seit 37 Jahren stattfindende Swiss Cup Zürich als Top-Event. Dazu tragen nicht nur die angereisten Weltklasse-Athletinnen und -Athleten und der spannende Wettkampfmodus bei, sondern auch die hochprofessionelle Organisation des Turnspektakels. Das 40-köpfige OK-Team setzt sich aus erfahrenen Fachkräften zusammen, die den Turnsport seit vielen Jahren kennen und sich zum grössten Teil ehrenamtlich engagieren. Das gilt auch für die 300 Helferinnen und Helfer aus Vereinen der Turnszene, welche die erfolgreiche Durchführung des Events erst möglich machen.