Vorverkauf ist eröffnet

03.04.2012

Swiss Cup Zürich – Weltklasse-Turnen am 4. November 2012 im Hallenstadion – Vorverkauf eröffnet

Aarau, 4. April 2012. Am 4. November 2012 wird das Hallenstadion erneut zum Zentrum des internationalen Turnsports. Der Swiss Cup Zürich bietet eine attraktive Mischung aus Weltklasse Turnen, Show und Unterhaltung. Tickets sind über Ticketcorner sowie diverse weitere Verkaufsstellen erhältlich. Der Vorverkauf Swiss Cup Zürich 2012 ist eröffnet.

Der Swiss Cup Zürich ist mehr als einfach «nur ein Sportwettkampf» – was am Swiss Cup an turnerischen Leistungen gezeigt wird, ist Weltklasse. Die Top-Athletinnen und -Athleten, die seit über zwanzig Jahren das Gesicht des Swiss Cup prägen, zeigen jeweils Kunstturnen in höchster Perfektion. Der Paar-Wettkampf im Ausscheidungssystem ist eine attraktive und einfach zu verstehende Wettkampfform. Durch den Einsatz von Lichteffekten sowie Musik- und Soundelementen werden die Athletinnen und Athleten inszeniert und ins verdiente Licht gerückt. Darüber hinaus trägt ein attraktives Rahmenprogramm seinen Teil dazu bei, den Swiss Cup zu einem fixen Termin, zu einem «Must See» für viele Sportfans zu machen. Der Swiss Cup vermittelt ein im Turnsport einmaliges Eventerlebnis. Familien können am Swiss Cup einen spannenden und unterhaltsamen Sonntagnachmittag verbringen. Geschäftsleute haben die Möglichkeit, ihren Kunden oder Geschäftspartnern Unterhaltung mit einem aussergewöhnlichen Programm und Spitzensport vom Feinsten zu bieten. Der Swiss Cup Zürich wird alle begeistern!

30-Jahr Jubiläum
Der erste Paarwettkampf unter dem Namen Swiss Cup wurde 1982 vom Turnverein Adliswil organisiert. 1981 trat der damalige Schweizer Nationaltrainer Armin Vock, der als Junior selbst beim TV Adliswil trainiert hatte, mit der Idee eines neuen Wettkampfs an seinen Verein heran und stiess auf offene Ohren. In Anlehnung an den in den USA mit grossem Erfolg durchgeführten American Cup wurde der Swiss Cup als Paarwettkampf in Form eines Einladungsturniers auf die Beine gestellt.

Anfang Dezember 1982 traten zum ersten Mal acht Paare zum ersten Swiss Cup der Geschichte an. Mit Ausnahme der Jahre 1994 bis 1999, in denen der Swiss Cup dem Grand Prix, einer Serie von Wettkämpfen in Form von Gerätefinals, angeschlossen wurde, blieb der Wettkampf seither seinem anfänglichen Konzept treu – mit Erfolg, wie die Zuschauerzahlen belegen. Der Swiss Cup hat sich als jährliches Highlight im Schweizer Kunstturn-Kalender und auch als weltweit bekannter Topanlass im Turnsport etablieren können.

Seit 2006 findet der Swiss Cup im Hallenstadion Zürich statt. Dank dem neuen Austragungsort mit seiner umfassenden, modernen Infrastruktur und den grosszügigen Platzverhältnissen gelang es ein breites Publikum für den Turnsport zu begeistern. Letztes Jahr gewann dank Giulia Steingruber und Claudio Capelli zum ersten Mal ein reines Schweizer Team den Swiss Cup.

Teilnehmer und Länder
Ziel ist es, die weltbesten Turn-Nationen und ihre Athletinnen und Athleten nach Zürich einzuladen. Es wird darauf geachtet, dass Teams und Sportler aus mindestens drei Kontinenten verpflichtet werden können. Jeweils eine Turnerin und ein Turner bilden ein Länder-Team. Als Vertreter des Gastgeberlandes sind die besten Schweizer Turnerinnen und Turner mit am Start.

Programm
10.00 Uhr          Türöffnung Foyer
10.30 Uhr          Hallenöffnung
11.00 Uhr          Vorprogramm
11.20 Uhr         Beginn Swiss Cup Zürich
15.15 Uhr          Ende der Veranstaltung

Der Vorverkauf für den Swiss Cup Zürich vom 4. November 2012 im Hallenstadion Zürich hat begonnen. Ein Live-Ereignis, das die Sportanhänger nicht verpassen sollten. 
--> Tickets können hier bezogen werden

Swiss Cup Kidz Day, 1. November 2012 in Wallisellen
Schon im Vorfeld bietet der Swiss Cup Zürich attraktive Events für Turnfans. Am Donnerstag, 1. November 2011 von 17:15 – 20:15 Uhr findet in der Mehrzweckhalle Wallisellen zum vierten Mal der Swiss Cup Kidz Day statt. Viele Kinder haben sich wohl schon einmal gewünscht zusammen mit Giulia Steingruber, Claudio Capelli und Pascal Bucher zu trainieren. Bei einem exklusiven Training geht der Traum für 75 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren mit Turnstars des Swiss Cup und dem Schweizer Nationalkader in Erfüllung. Zuschauer sind herzlichst willkommen (freier Eintritt).

Die Kinder werden ausgelost, Anmeldeschluss ist der 31. August 2012:
--> Hier geht es zur Anmeldung